Navigation
Malteser in Greven

Mimen

Der Mimtrupp ist zwar offiziell der Malteser Jugend angegliedert, hier finden sich aber Mitglieder aus allen Altersschichten. Schwerpunkt des Mimtrupps ist die "Realistische Unfalldarstellung" (RUD), also das möglichst echte Vortäuschen einer Erkrankung, Vergiftung oder Verletzung. Das Spektrum reicht hier von kleineren Schnitten über Brandverletzungen bis zum Kreislaufzusammenbruch.

Da man als Mime selbst natürlich auch wissen muss, wie sich eine bestimmte Krankheit oder Verletzung äußert und wie diese auf bestimmte Behandlungen reagiert, lernt man hier praktisch nebenbei auch noch vieles zur Ersten Hilfe.

Eingesetzt wird der Mimtrupp vor allem bei den regelmäßig stattfindenden Übungen im Kreis Steinfurt, aber auch an so mancher großer Aktion waren wir bereits beteiligt.

Der Mimtrupp trifft sich jeden ersten und dritten Dienstag von 18:30 bis 20:00. Neue Mitglieder sind natürlich jederzeit willkommen!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE17370601201201214145  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7